Die Pension Eva – Andrea Camilleri

12 Mar

Klappentext: “Pension Eva” – so heißt das Bordell in der sizilianischen Stadt Vigáta. Hier hat der junge Nené schon viele Stunden verbracht. Aber nicht, um mit den Frauen zu schlafen, sondern um sich ihre Geschichten erzählen zu lassen. Denn sie lehren ihn, das Leben zu verstehen. Und es gibt viel zu lernen für einen jungen Mann im kriegsgeplagten Sizilien der vierziger Jahre.

Und das meine ich: Wer der Meinung ist, es würde in diesem Buch nur um “das Eine” gehen, der irrt. In diesem recht kurzen Roman geht es um mehr. Es geht und Nené, wie er dort in Vigáta aufwächst, ohne zunächst überhaupt zu wissen, was die Pension Eva eigentlich ist, während alle anderen um ihn herum es zu wissen scheinen. Auch seine ersten sexuellen Erfahrungen macht er, unwissend natürlich, weit ab von der Pension Eva, zu Hause, mit seiner Cousine. Doch seine Cousine zieht krankheitsbedingt weg und Nené bleibt zurück mit seinen Freunden. Doch er lernt irgendwann die Pension Eva kennen und ist begeistert. Allerdings nicht von der schönsten Nebensache der Welt. Nein von den vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten, die in der Pension leben. Sie erzählen ihm ihre (Lebens-)Geschichten und Nené hört zu. Alle zwei Wochen hört er neue Geschichten, denn immer dann wechselt das Personal der Pension. Jedenfalls so lange, bis es die Kriegswirren unmöglich machen und auch Nené eingezogen wird. Wie wird es wohl sein, wenn er zurückkehrt? Gibt es überhaupt etwas, zu dem er zurückkehren kann?

Dieses Buch ist nicht nur auf Grund seiner Kürze viel zu schnell vorbei. Viel zu sehr reißt es einen mit und ist über Nenés Leben erstaunt, freut sich und leidet mit ihm und hofft auf ein Happy-End, so fern man nach Kriegsende von so etwas wie einem Happy-End sprechen kann.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: