Die Stadt der Träumenden Bücher – Walter Moers

9 Mar

Klappentext: Der junge Dichter Hildegunst von Mythenmetz erbt ein makelloses Manuskript, dessen Geheimnis er ergründen möchte. Die Spur weist nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher …

Und das meine ich: Es ist schon eine ganze Weile her, dass mir dieses Buch von einer guten Freundin empfohlen wurde. Ich war zunächst skeptisch, da Fantasy nicht unbedingt zu meinen Lieblings-Genres gehört. Dennoch fand dieses Buch den Weg in mein Bücherregal und wurde gelesen und “hach” ist immer noch das Erste, was mir zu diesem Buch einfällt. Ich muss gestehen, dass ich mich zunächst an Moes´Stil gewöhnen musste, aber das geschah schon nach den ersten 20 Seiten. Vielleicht ein paar mehr, oder auch ein paar weniger. Am Ende jedoch hat es sich gelohnt die ersten Seiten “durchzuhalten”. Ich war restlos begeistert! Von dem Buch, von der Geschichte und vor allem von Moers´Stil und seinem Einfallsreichtum. Meine Güte, wie kann jemand nur so viel Phantasie haben? Und dann auch noch so nett verpackt? Die Zeit mit Hildegunst von Mythenmetz in Buchhaim verging wie im Fluge und daher viel zu schnell. Er stürzt von einem Abenteuer ins nächste, so dass kaum Zeit dazwischen bleibt, um mal Luft zu holen. Man lernt viele Charaktere kennen, die ihm, in seinem jugendlichen Leichtsinn, nicht immer etwas Gutes wollen, aber sein wir mal ehrlich, in die Buchlinge muss man sich einfach verlieben!

Die Stadt der Träumenden Büch ist ein Buch das man einfach gelesen haben sollte. Unglaublich witzig und geistreich ist es sehr kruzweilig und (lieder viel zu) schnell gelesen. Auf jeden Fall ein Buch, dass Lust auf mehr Werke von Walter Moers macht, den man definitiv nicht nur durch “Das kleine Arschloch” kennen sollte.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: