18 Oct

Ich bin zwar hier momentan am anderen Ende der Welt, meinen Hobbies gehe ich aber dennoch nach. Einem ganz besonders – es geht nun mal einfach nicht ohne – dem Lesen. Hier war ich nun ganz und gar nicht untaetig. Ich werde jetzt nicht anfangen und fuer die bisher gelesenen Buecher einzelne Artikel, wie bisher, anfertigen, dass waere etwas zu viel des Guten. Aber ich moechte dann doch wenigstens ne kleine Liste mit den bisher gelesenen Buechern hier einstellen:

Charley Boorman – By any Means

Charley Boorman – Race to Dakar

Charley Boorman & Ewan McGregor – Long Way Round

Charley Boorman & Ewan McGregor – Long Way Down

Neil Gaiman – The Graveyard Book

D.H. Lawrence – Lady Chatterley’s Lover

Tim Winton – Cloudstreet

Freya North – Pillow Talk

Jonathan Tropper – How to talk to a Widower

Barbara Hanrahan – The Scent of Eucalyptus

Melina Marchetta – Looking for Alibrandi

Diane Blacklock – Crossing Paths

Bill Bryson – Neither here nor there

10 Short Stories you must read this year

Ist schon eine nette kleine Liste moechte ich meinen. Und das meiste davon hab ich hier in Melbourne gelesen… Und es werden noch einige dieser Liste folgen 😉

Advertisements

2 Responses to “…”

  1. magiarin October 29, 2009 at 9:31 am #

    Hey Süße,
    welches Buch kannst du denn empfehlen?
    Freu mich, von dir zu hören ;o)

  2. tardis19 October 30, 2009 at 11:48 am #

    *lach* Das fragst du nicht wirklich, oder?? Aber da ihr ja grade in Neuseeland seit, kann ich euch Joe Bennett – Land of two halves empfehlen. Vielleicht erkennt ihr beim traveln ja einiges wieder.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: