Die Stadt der träumenden Bücher

16 Mar

Diese wundervolle Buch von Walter Moers wurde von mir schon letztes Jahr gelesen, ist aber dennoch wert hier erwähnt zu werden. Ich musste mich zunächst ein wenig an den Schreibstil von Herrn Moers gewöhnen, was jedoch nach den ersten 20 oder 30 Seiten geschehen war.

Das Buch handelt von dem Dichter Hildegunst von Mythenmetz, der sich aufmacht in die weite Welt Zamoniens, um das Geheimnis eines ihm hinterlassenen Manuskripts zu ergründen. Mehr möchte ich gar nicht auf den Inhalt eingehen, denn ich finde, dass es ein Buch ist, das man einfach selber gelesen haben muss.

Auf jeder Seite musste ich wieder den unheimlich großen Phantasienreichtum Moers feststellen. Es ist unglaublich wie viel Phantasie ein Mensch haben kann. Einfach nur ein großartiges Buch.

“In tiefen, kalten, hohlen Räumen

Wo Schatten sich mit Schatten paaren

Wo alte Bücher Träume träumen

Von Zeiten, als sie Bäume waren

Wo Kohle  Diamant gebiert

Man weder Licht noch Gnade kennt

Dort ist´s, wo jener Geist regiert

Den man den Schattenkönig nennt”

This is a wonderful book  by Walter Moers (as far as I know again just available in German) about the poet Hildegunst von Mythenmetz. I already read it last year but it is definitley a book worth noting here. It took me a little while to get used to Moers stile of writing, but after 20 or 30 pages I was swept away into the secrets of Zamonien.

Hildegunst von Mythenmetz leaves his home to discover the mystery of a scipt his poetry godfather left him. I don´t want to say much more, because everybody should read this book and discover the unfailing imagination and invention Walter Moers puts into his book.

Advertisements

2 Responses to “Die Stadt der träumenden Bücher”

  1. Anikó March 17, 2009 at 10:06 pm #

    Ich liebe dieses Buch heiß und innig. So schön, so phantasievoll 🙂 Kann ich mich total drin verlieren!

  2. tardis19 March 20, 2009 at 3:15 pm #

    Ja stimmt. Ich wollt ja auch irgendwie hinterher nen Buchling haben 🙂 Hab nur das Gefühl der würde schnell verhungern 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: