Wer die Kälte liebt

15 Mar

– Oder Skandinavien für Anfänger.

Dieses Buch von Tilmann Bünz lag Anfang des Jahres auf meinem Nachttisch und wurde mir großer Freude gelesen. Tilmann Bünz ist eigentlich aus Hamburg, hat aber mit seiner Familie fünf Jahre lang in Stockholm gelebt und für die ARD in dieser Zeit aus Skandinavien und dem Baltikum berichtet. Genau über diese Zeit handelt sein Buch “Wer die Kälte liebt”. Ein etwas anderer, sehr lesenswerter Blick auf Skandinavien und seine Bewohner.

“Es ist relativ leicht zu erklären, warum Menschen den Zugvögeln auf dem Weg in den Süden folgen. Aber warum ertragen Menschen monatelang Kälte und Dunkelheit? In den Zeiten der Globalisierung ist niemand gezwungen, sein Leben oberhalb des Polarkreises zu verbringen – und doch harren einige zehntausend Menschen in den Weiten Lapplands und an den Küsten des Eismeers aus.”

This book by Tilmann Bünz was on my bedside table at the beginning of this year. It was great fun to read it. Tilmann Bünz from Hamburg lived in Stockholm for five years together with his family. As an ARD (German public television program) correspondent he reported about Scandinavia and the Baltic states. This book describes his experiences during that time. A different, but very interesting insight into Scandinavia and its inhabitants.

Unfortunately this book seems only available in german.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: