Kräuterpark Altenau

2 Sep

Letzten Samstag hatte die Tante meines Vaters Geburtstag und das sollte natürlich gefeiert werden. An sich sind solche Geburtstage nicht das spannendste, aber da meistens irgendwo hingefahren wird, bleibt also immer ein wenig Spannung, wo genau es denn hin geht und was es dort so zu gucken gibt. Also ging es los in den Harz, erstmal lecker Essen. Danach, um das Essen ein wenig sacken zu lassen, fuhren wir dann nach Altenau in den Kräuterpark. Normalerweise bin ich ja nicht so der Blümchentyp, aber da hat es mir richtig gut gefallen. Zwar gibt es für Studenten keinen ermäßigten Eintritt, dafür ist die Eintrittskarte nicht nur am Kauftag gültig. Wie lange genau weiß ich leider nicht mehr, aber irgendwas bei 3 Wochen oder sogar 3 Monaten. Schon im Gebäude in dem man die Eintrittskarten erhält kam einem ein wundervoller Kräuterduft (vornehmlich allerdings Curry) entgegen. Der kleine, sehr schön angelegte, Park enthält eine vielzahl der verschiedensten Blumen und Kräuter inklusive einer Gewürzgalerie. Ich war wirklich begeistert. Anschließend kann man, wenn man möchte die Kräuter, oder Kräuter und Gewürzmixturen auch käuflich erwerben. Da gibt´s dann auch sehr toll riechende Seifen mit allerlei drin.

Das war auf jeden Fall sehr gelungen und liegt auch vor allem so schön in der Nähe. Also keine ewig langer Anfahrtsweg.

Fotos gibt es natürlich auch und sind bei Picasa anzusehen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: