Abreisetag

22 Sep

So heute Nacht klingelte mein Wecker um 4:20 Uhr, damit Franzi noch einen zweiten zur Sicherheit hatte.

Schweren Herzens musste ich dann Franzi und Tina, die von nem Taxi abgeholt wurden, um fuenf verabschieden. Danach hab ich dann noch versuch ein bisschen bis 8 Uhr zu schlafen. Aber sonderlich gut geht’s mir folglich heute morgen nicht. Irgendwie fehlte was beim Aufstehen und beim Fruehstueck. Verabschieden konnte ich mich ja noch nie gut, aber es ist unglaublich wie sehr einem Leute in so kurzer Zeit ans Herz wachsen koennen. Und die beiden Kommentare von euch haben es auch irgendwie nicht besser gemacht. Und es stehen heute noch zwei weitere Verabschiedungen aus.

Heute Abend bin ich dann (zur Ablenkung) mit Silvana verabredet. Mal sehen was ich davor den lieben langen Tag mache. Um halb fuenf muss ich wieder hier sein, da Susanne ihre Sachen bei mir bunkern will, da sie erst heute Abend nach Melbourne fliegt.

Unser Barbeque gestern abend war allerdings sehr nett!! Es war lecker und wir hatten ne Menge Spass. Um 22 Uhr mussten wir nur vom Balkon runter, da sich sonst die Nachbarn beschwaeren. Die sind ziemlich noergelig.

Ansonsten moechte ich grade mal bei den Leuten bedanken, die hier immer brav Kommentare schreiben und Interesse an meinem Leben hier zeigen!! Hab euch lieb!!!

Advertisements

2 Responses to “Abreisetag”

  1. Papa u.Mama September 23, 2007 at 10:00 am #

    Halloele. Natuerlich nehmen wir Anteil an deinem Leben dort unten. Wir wollen doch alles genau wissen. Warte bis du nach Hause kommst. Das dir der Ab schied schwer faellt, das wissen wir. Vielleicht seht ihr euch ja irgendwann einmal, irgendwo wieder. Ha, ist das nicht ein Lied??? Wir zaehlen hier auch schon wieder die Tage. Wenn eine Woche rum ist, geht es wie immer schneller bis zum Schluss. Wir freuen uns aber trotzdem, denn dann sehen wir uns ja auch wieder. Aber sag mal, habt ihr euer Barbeque auf dem Balkon veranstaltet??? Wir kennen soetwas nur am Strand. Wir werden uns dann wieder uebermorgen ueber deinen Reisebericht hermachen. Vielleicht kannst du uns ja schon etwas positives ueber deine neue Mitbewohnerin mitteilen. Wenn ihr gut auskommt, hat sie naechste Woche das grosse Nachsehen. Kuesschen fuer heute. Mama u. Papa

  2. Papa u.Mama September 25, 2007 at 9:50 am #

    Halloele. Was ist denn das, kein Kommentar ist da. Wir hatten uns schon darauf gefreut ueber das neuerliche shoppen zu hoeren. Wir gehen am Freitag nach dem Fruehstueck wieder an den PC, dann koennen wir dir auch sagen, wann wir hier abgeholt werden und wieder zu Hause sind. per Handy koennen wir dann am Sonntag, wieder in Kontakt treten. Wir wollen doch wissen, wann wir dich puenktlich in Goe. abholen koennen. Wir wissen, der Abschied faellt dir schwer. Aber wenn alles nach deinen Plaenen laeuft, bist du ja schon bald wieder da. Papa kommt gerade von seinem obligatorischen Gang zurueck. Was hast du dir denn schoenes zugelegt??? sag mal hast du mehr SMS bekommen als hier Kommentare??? Die fleissigsten waren hier wohl wir und Birte???? Oder taeusche ich mich??? Na ja, lesen werden wohl viele, aber zum Schreiben sind sie dann wohl zu faul:-)). Der Count down laeuft, ich habe noch drei Minuten. Also, bleib schoen gesund und munter. H D L. Am Freitag kommt dann wie gesagt nur ein kurzer Kommentar. Wir bekommen hier nicht so viel Kleingeld. So, nun Kuesschen von Mama u. Papa

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: